AGB


Dies sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von LiveDesign. LiveDesign ist eine Subdivision der Culturall Handelsges.m.b.H. Somit gelten ebenfalls die Geschäftsbedingungen von www.culturall.com.
Im Folgenden wird einfachheitshalber, verallgemeinernd nur noch der Name "LiveDesign" verwendet.


LiveDesign entwickelt für Kunden Webseiten mit eventuellen Zusätzen und hostet diese auf Wunsch ebenfalls. Diese AGB gelten für Kunden, sobald ein Auftragsverhältnis mit LiveDesign besteht oder ein Vertrag mit LiveDesign eingegangen wurde.

Please note: for legal reasons we can only offer the terms and conditions in German.



Allgemeines

  1. Der Kunde hält sich an die Richtlinien von Live Design. Diese gelten für alle derzeitigen und zukünftigen Produkte, Dienstleistungsverträge, Auftragsverhältnisse und Projektverträge.


Begriffsbestimmungen

  1. Kunde: die juristische Person, die ein Auftragsverhältnis mit LiveDesign eingeht bzw. einen Vertrag oder Angebot unterschreibt.
  2. Domaininhaber: die juristische Person, die die Besitzrechte an einer bestimmten Domain hat.
  3. Nutzer: eine potentielle Person, die die Website des Kunden besucht, die von LiveDesign entwickelt und oder gehostet wird.


Haftung


A. Allgemein
  1. Live Design betreibt angebotene Dienste mit höchstmöglicher Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit, übernimmt jedoch keine Haftung außerhalb der Sorgfaltspflicht und haftet nur für grob fahrlässiges Verhalten.
  2. Live Design haftet nur für vorsätzliches oder gegenüber Verbrauchern grob fahrlässiges Verhalten seiner Mitarbeiter. Die Schadenersatzpflicht bei bloß leichter Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen.

B. Hard- & Software
  1. Live Design haftet nicht für Sicherheitslücken in eingesetzter Hard- und Software.
  2. Es werden Backups von allen Systemen durchgeführt. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden oder den Verlust eines Backups.

C. Website
  1. Für den gesamten Inhalt der Seite eines Kunden haftet dieser.
  2. Der Kunde darf keine urheberrechtsverletzenden Inhalte auf der Website veröffentlichen. Die Inhalte werden nicht vollständig von LiveDesign überprüft.
  3. Für entstehende Nutzerdaten von Nutzern unter Verwendung eines der von uns einem Kunden zur Verfügung gestellte Produkte haftet der Kunde selbst.

D. Kundendaten
  1. Für alle Daten, die der Kunde auf einem unserer Systeme oder Produkte speichert oder uns zukommen lässt, haftet dieser selbst.


Datenschutz & Ausfallsicherheit


  1. LiveDesign tut alles Mögliche um Daten zu schützen, ist aber nicht dafür verantwortlich, wenn Dritte auf rechtswidrige Art an Daten herankommen.
  2. LiveDesign versucht eingesetzte Hardware- und Softwaresysteme auf aktuellem Stand der Technik zu halten. Eine absolute Sicherheit und Ausfallsicherheit kann jedoch nicht gewährleistet werden.


Auftragsverhältnisse


  1. Nach Kündigung eines Auftragsverhältnisses seitens einem Kunden verpflichtet sich dieser dazu alle auf der Website ersichtlichen Referenzen auf LiveDesign zu entfernen.
  2. Nach Beendigung eins Auftragsverhältnisses wird LiveDesign, sofern vernünftigerweise möglich, den Sourcecode der in Anspruch genommenen Webprodukte an den Kunden weiterleiten. Der Kunde erhält keinen Zugriff auf andere, durch das Auftragsverhältnis entstandene Daten.
  3. Auftragsverhältnisse die zeitlich begrenzt sind dürfen seitens LiveDesign automatisch verlängert werden, wenn der Kunde das Auftragsverhältnis nicht selbstständig kündigt.
  4. Zeitlich begrenzte Auftragsverhältnisse sind im Voraus zu bezahlen. Wird das Auftragsverhältniss gekündigt wird keine Vergütung auf die Restlaufzeit gewährt.


Kundendaten


  1. Kundendaten dürfen an Dritte weitergegeben werden, sofern dies einem Interesse an der Gewinnmaximierung, Kostensenkung, Optimierung der Dienste oder Steigerung der Usability für den Kunden unterliegt.
  2. Live Design speichert essentielle Kundendaten intern.
  3. Der Kunde ist für Sicherung seiner Daten selbst verantwortlich.
  4. LiveDesign darf mit der für einen Kunden erstellten Website werben.
  5. Die Domain des Kunden ist im Besitz von Live Design. Solange das Dienstverhältnis besteht hat LiveDesign die Rechte am Inhalt und der Administration der in Anspruch genommenen Dienste.